Notstromsteuerzentralen

Die RWA BUS-Zentrale MBZ 300 ist das neue zentrale Steuergerät für Rauch- und Wärme- abzugsanlagen. Die MBZ 300 übernimmt die Versorgung, Koordination und Überwachung aller angeschlossenen Öffnungssysteme und Komponenten. Sie bietet hohen Bedien- und Servicekomfort.

Die RWA Notstromsteuerzentrale E 260 N ist das zentrale Steuergerät, an das sämtliche Komponenten angeschlossen sind, von ihr gesteuert und mit Strom versorgt werden. Die Auslösung im Brandfall erfolgt durch automatische Rauchmelder, manuelle RWA-Taster oder externe Alarmgeber. Eine Auslösung bewirkt das Öffnen oder Schließen der RWA- Öffnungen, je nach Konfiguration der Zentrale. Über Lüftertaster können Antriebe an den Fenstern und Rauchabzugsöffnungen für den normalen Lüftungsbetrieb gesteuert werden. Die RWA-Funktion ist der Lüftungsfunktion übergeordnet.

Diese Produkte können wir Ihnen anbieten:

E260 N 2/1 - N12/2
E260 N 32/2 - N32/8
MBZ 300